Girls Day - Partnerschule

Dieser laut geäußerte Wunsch von Mia zeigt, dass bereits in der 2.Schulwoche aus den 27 Schülerinnen und Schülern der fünf Gemeinden Pettenbach, Ried, Vorchdorf, Wartberg und Eberstallzell eine Gemeinschaft geworden ist. Dazu haben die Kennenlerntage vom 19.Sept. bis 21. Sept. bei herrlichem Wetter beigetragen.

Gespannt starteten die 27 Schülerinnen und Schüler mit den Lehrerinnen Schimpl Heidi und Riedl Sandra ins Mühlviertel. Am ersten Tag besuchten sie den Tierpark Altenfelden, wo die Schülerinnen und Schüler besonders an den Affen Gefallen fanden, denn diese ließen sich füttern und stibitzten sogar Melissas Haarband. Am Nachmittag wurde am Wikingerschiff fleißig gerudert.  Am nächsten Tag lernten die Kinder einiges über den Böhmerwald in der Waldschule, bevor sie mutig den Hochseilpark absolvierten. Mit großem Vergnügen wurde als Abschluss im Dunkeln noch Verstecken gespielt. Am letzten Tag formten die 27 Kinder noch fleißig Mohnweckerl und andere Gebäckstücke bei der Biohofbäckerei Mauracher. So gingen die Kennenlerntage schnell vorüber. Das Ziel einander in kurzer Zeit möglichst gut kennenzulernen wurde auf alle Fälle erfüllt.