Mangalitzaschwein und Zackelschaf

 

…aber auch Rotschenkel, Kampfläufer, Brandgans, … lernten unsere Schüler während der Projektwoche in Purbach/Neusiedlersee kennen.

47 Mädchen und Burschen der 3.a und 3.c durften bei herrlichem Wetter das Programm genießen.

Untergebracht waren wir im Storchencamp (Gemeinde Purbach). 

Unser Programm:

  • Bootsfahrt am Neusiedlersee
  • Auf der Suche nach dem „Purbacher Türken“
  • Fahrt nach Ungarn in den Fertö-Hanság Nemetzi Park 
  • Silberreiherburg
  • alte Haustierrassen
  • naturschutzhistorische Ausstellung
  • Vogel- und Zieselbeobachtung
  • Filmvorführung
  • Nationalparkzentrum Illmitz im Seewinkel
  • Fachkundlich kommentierte Kutschenfahrt um den Zicksee
  • Abendwanderung durchs Schilf
  • Fahrradtour
  • Badespaß
  • Naturkundlicher Filmvortrag: ausgewählte Tierportraits  in den Lebensräumen Lacke und Hutweide
  • Dorfmuseum in Mönchshof
  • Forchtenstein: Reptilienzoo und Burgbesichtigung
  • Grill- und Spieleabend
  • Fossiliensuche im Müllendorfer Kreidesteinbruch

Diese Woche kostete unter Ausnutzung aller Begünstigungen durch die Neusiedlersee-Card und den Gemeindezuschuss etwas über 250 €.

Unsere Kids haben sich während der ganzen Woche äußerst vorbildlich benommen und wir ernteten sehr viel Lob über deren Höflichkeit und Disziplin. Das freut uns als Pädagogen besonders und motiviert unsere Arbeit in dieser Richtung weiterzuführen.

Ein ehrlich gemeintes Dankeschön an die Kinder.

Karl Kolnberger