Dodgeballturnier

Am Faschingsdienstag ging an unserer Schule wieder das schon traditionelle Dodgeballturnier über die Bühne.

Auch heuer waren die Dodgeballspiele der Teams in Verkleidung zu bestreiten und so verkleideten sich alle teilnehmenden Teams und auch so manche(r) Schiedsrichter*in in kreativer Weise.
Gleichzeitig waren diese Woche die europäischen Gäste unseres ERASMUS-Projektes in Pettenbach zu Besuch und spontan bildete sich ein Team, genannt Europa-Mix aus schwedischen, dänischen, deutschen, holländischen und portugiesischen Schüler*innen, die beim Turnier mitkämpften.

Da auch Punkte für die Kostümierung vergeben wurden, legten sich die Vertreter der einzelnen Klassen mächtig ins Zeugs, um auch hier den einen oder anderen Punkt zu ergattern.

Zu Beginn des Turniers durften sich die Klassen gegenseitig ihre Kostümierungen bewerten. Danach wurde hart gekämpft und alle Schüler*innen und auch Lehrer*innen (Schiedsrichter)gaben ihr Bestes. Am Ende holten sich folgende Teams die Titel:


Dodgeball Schulmeister:

Unterstufe: 1a- The EATS
Oberstufe: 3a- PFUSCHER

Faschingsturnierwertung:

1b- FUNtominen
4c- Baustöhackla

 

Alle Teams, egal ob Gewinner, Streber oder Europa-Mix, hatten viel Spaß am Turnier und es herrschte eine ausgelassene Stimmung!
In Vertretung aller Narren und Närrinnen dieses Turniers!